kostenloses Stundenbild für Krabbelgruppe, Eltern-Kind-Gruppe, Spielkreis und Kita

Beim Aufräumen meines PC'S habe ich etwas Wunderbares entdeckt....

Ich hatte vor langer Zeit angefangen ein weiteres Stundenbild für Krabbelgruppe, Eltern-Kind-Gruppe, Spielkreis zu schreiben. Idee war ein Stundenbild mit Liedern, Fingerspielen und Kniereitern für Frühling und Sommer zu schreiben.

Ich habe es jetzt fertig gestellt! Und >> hier findest du das kostenlose PdF

Alle Texte zu den vorgeschlagenen Liedern und Reimen findest du im Buch "Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden"  >> Blick ins Buch bei Amazon

Demnächst folgt eine weitere Ausarbeitung, die bei mir im PC noch schlummert und wach geküsst werden will....  :-)

Liebe Grüße und viel Freude mit Kindergebärden wünscht Euch
Birgit

kostenloser Newsletter


Hallo, liebe Mitleser
ich freue mich, wenn du auch meinen Newsletter "Spiel und Spaß mit Kindergebärden"
anforderst.
Ich schreibe über den Spaß mit Kindergebärden, stelle Fingerspiele vor und demnächst gibt es auch etwas zu gewinnen !

>> zur kostenlosen Anmeldung


Liebe Grüße
Birgit

Fingerspiel "Tiere, die in der Erde leben"



Vor ein paar Wochen hat mich Sunny von Kindertagespflege Weltentdecker nach einem Fingerspiel zum Thema "Tiere, die in der Erde leben" gefragt.

Und gestern hat Sunny mir diesen Link zum Video geschickt Danke schön!

Kreisspiel: Geht Johanna Pflaumen pflücken

Spiel-Tipp aus "Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden"!

Geht Johanna Pflaumen pflücken

Material: Jeweils 2 Bilder einer Frucht (z. B. Pflaume)

Die Kinder bilden einen Kreis und wählen ein Kind aus, welches den Baum darstellt. Zwei weitere Kinder werden ausgesucht, die das „Bäumchen“ rütteln.
Das Kind, das den Baum darstellt, steht in der Mitte des Kreises und nimmt die Karten mit den Früchten (z. B. Pflaumen) in die Hand und streckt die Arme als Äste in die Höhe. Während die Kinder den Reim sprechen und dazu gebärden, schütteln die beiden zuvor ausgesuchten Kinder das Bäumchen.
Zum Ende des Reimes, wenn die Kinder, die um das Bäumchen stehen, die Schale mit ihren Händen formen, lässt der Baum die Früchte fallen. Die Kinder versuchen schnell die Kärtchen / Früchte aufzufangen.


Geht Johanna* Pflaumen schütteln,
Pflaumen schütteln, Pflaumen schütteln
und Tobias* hilft ihr rütteln,
hilft ihr rütteln, hilft ihr rütteln.
Halten schnell die Körbchen hin …
mit den Händen eine „Schale“ formen
Plumps … jetzt liegen Pflaumen drin.

* die Namen der entsprechenden Kinder nennen

Aus: Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden, S.30
 


neue-fingerspiele

Es gibt viele Blumen auf dieser Welt (Fingerspiel Sonnenblume)


Es gibt viele BLUMEN auf dieser Welt,
die Sonnenblume mir am besten gefällt.
Denn sie dreht ihr Gesicht
stets zum hellen SONNENlicht.
     „Blumenhand“ zu den Kindern oder zu der Hand drehen,
      die Sonne gebärdet


Viele KÖRNER trägt sie drin
in ihrem Blütenkreis.
Die STREUEN wir dann den VÖGELN hinim WINTER KALT und weiß.
     ggf. Sonnenblumenkörner ausstreuen






copyright:


Strophe 2: überliefert und Birgit Butz



Babygebärden Babyzeichensprache Kindergeärden